Direkt zum Inhalt springen

Verhandlungen

Die nachfolgend aufgeführten Verhandlungen des Obergerichts sind öffentlich. Allfällige Verschiebungen oder Absetzungen derselben bleiben vorbehalten. Es empfiehlt sich daher, sich vor der Verhandlung telefonisch azumelden.

 


Mittwoch, 24. Januar 2018    09:30 Uhr

Wirtschaftsdelikte; Veruntreuung, alternativ Betrug, Geldwäscherei, Erschleichung einer falschen Beurkundung, Urkundenfälschung und Anstiftung zur Urkundenfälschung (letzter Verhandlungstag)