Direkt zum Inhalt springen

Medienstelle

Die Medienstelle des Obergerichts ist für die externe Kommunikation zuständig und Anlaufstelle für Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit der Justizöffentlichkeit. Sie unterstützt und ergänzt die Gerichtsberichterstattung der Medien und kann weitere Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wahrnehmen. Sie verfasst in Absprache mit den zuständigen Gerichtsvorsitzenden Medienmitteilungen und unterstützt die Gerichte und die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden bei der Medienarbeit. 

Kommunikationsbeauftragter

Thomas Soliva, Dr.iur., Rechtsanwalt

Stellvertreterin

Olivia Trepp, lic.iur., Fürsprecherin

Kontakt

medienstelle.ogNULL@tg.ch oder Tel. +41 58 345 33 33

Wichtiger Hinweis

Mittels E-Mail (normal oder elektronisch signiert) können keine rechtswirksamen Prozesshandlungen gegenüber dem Gericht und/oder anderen Verfahrensbeteiligten vorgenommen werden.
Die elektronische Zustellung an das Gericht kann nur nach den Bestimmungen über den elektronischen Rechtsverkehr gültig vorgenommen werden. Näheres erfahren Sie hier.